Tagesablauf

Der Tagesablauf ist durch viele Rituale und immer wiederkehrende Elemente strukturiert. Der Vormittag ist in einzelne Abschnitte gegliedert, die die Kinder wiedererkennen und ihnen Halt und Sicherheit geben:

  • Morgen- und Erzählkreis
  • Freie Spielzeit
  • Gemeinsames Frühstück mit Vorlesezeit
  • Arbeitsphasen in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit

Der Wechsel zwischen Arbeits- und Spielformen, sowie abwechslungsreiche Aktivitäten wie Singen, Malen, Basteln und Bewegung sollen motivieren und die Freude am Lernen wecken.