Schulfremdenprüfung

Jedes Jahr absolvieren einige unserer Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 den Hauptschulabschluss in Form der Schulfremdenprüfung mit Erfolg ab.  Diese Ergebnisse können u.a. auf eine gute Zusammenarbeit mit der Schule am Limes Osterburken zurückgeführt werden. Die Anwärter auf die Schulfremdenprüfung werden jedes Jahr während eines Vorbereitungskurses auf die Prüfung vorbereitet. Hierzu kommt ein Hauptschullehrer der HS Osterburken an unsere Schule und bereitete unsere Kandidaten speziell in Deutsch und Mathematik vor. Ängste werden so abgebaut, Schüler unserer Schule und der prüfende Hauptschullehrer lernten sich schon vorher kennen.

Die Schulfremdenprüfung besteht aus folgenden Elementen:

  • schriftliche Prüfung in Deutsch und Mathematik mit den Hauptschülern
  • Projektwoche in einer Gruppe zu einem selbstgewählten Thema mit Präsentation am Ende als Prüfung
  • schriftliche Hausarbeit mit Präsentationsprüfung
  • mündliche Prüfungen