Berufs- u. Lebensvorbereitung

Kooperation mit der Berufsschule in Buchen  - Klasse 9

Auch die Kooperation mit der Berufsschule ZGB in Buchen ist in unserem Schulkonzept seit vielen Jahren erfolgreich verankert. Einmal wöchentlich besuchen die Schüler der Klasse 9 für 4 Stunden die Berufsschule. Sie haben dort die Möglichkeit, die praktischen Fächer im Bereich Nahrung oder Schreiner kennen zu lernen und sich mit der Umgebung vertraut zu machen, gehen doch einige Schüler nach der Klasse 9 auf diese Schule, um dort im BVJ ihren Hauptschulabschluss zu erlangen oder im Rahmen einer Berufsausbildung ihrer Berufsschulpflicht nach zu kommen. Dies bedeutet für unsere Schüler einen fließenden Übergang in das Berufsschulwesen, Ängste werden abgebaut, Anforderungen können eingeschätzt werden. Besonders wichtig ist auch der Austausch der Schulen untereinander, regelmäßige Gespräche zwischen dem Klassenlehrer und den betreuenden Lehrern finden statt.

Diese Kooperation hat sich für beide Seiten als sehr positiv und erfolgreich erwiesen.