Elternberatung

Wir legen Wert auf eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Schüler.

Mit folgenden Beratungsstellen stehen wir in engem Kontakt, arbeiten regelmäßig zusammen und empfehlen in gegebenem Fall weiter:

 

Arbeitsstelle Kooperation beim Staatlichen Schulamt Mannheim

Die Arbeitsstelle Kooperation ist Ansprechpartner für Schulen, Institutionen, Eltern und Schüler. Sie dient unter anderem der Vernetzung aller Personen und Institutionen im Umfeld der Schulen.

http://www.schulaemter-bw.de/,Lde/786881

 

Schulpsychologische Beratungsstelle in Mosbach

Hilfe bei allgemeinem Schulversagen, Teilleistungsstörungen, Lernschwierigkeiten, Diagnose, Beratung, Förderung, Vermittlung von Hilfen für Eltern, Schüler und Lehrkräfte.

http://www.schulaemter-bw.de/SCHULAMT-MANNHEIM,Lde/Startseite/Foerdern+_+Beraten/Mosbach

 

Beratungsstellen der Caritas und Diakonie

Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Lehrkräfte

  • Diakonische Werk für den NOK, Psychologische Beratungsstelle (Mosbach, Adelsheim)
    http://www.dwnok.de/

 

Ämter und Behörden

Landratsamt Mosbach – Fachbereich Allgemeiner sozialer Dienst

 Abteilung Jugendhilfe, Eingliederungshilfe

Weitere Anlaufstellen finden Sie im Familienwegweiser

 

Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe

Zu den Aufgaben der Förderschule gehört u.a. auch der Kontakt zum Fachdienst Jugendhilfe. Einige Familien unserer Schüler werden vom Jugendamt betreut und bekommen z.B. Familienhilfe. Es ist uns ein großes Anliegen, diesen Kontakt auszubauen, da über den intensiven Kontakt mit den Familienhelfern und Mitarbeitern der Jugendhilfe den Kindern besser geholfen werden kann und die Gespräche mit Mitarbeitern der Jugendhilfe auch für uns Lehrer eine große Hilfe darstellen können.

http://www.neckar-odenwald-kreis.de/Landratsamt/Verwaltung/Fachbereich+3+_+Jugend+und+Soziales.html

 

Frühförderzentrum Neckarelz

Das Frühförderzentrum Neckarelz ist Einrichtung zur Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Störungen in der Entwicklung, von kinderneurologischen Erkrankungen und zur Begleitung und Förderung von Kindern mit Behinderung und von Behinderung bedrohter Kinder.

http://www.johannes-diakonie.de

 

Jugendagentur Mosbach

Berufsfindung, Berufsvorbereitung, Wege in den Beruf

Anlaufstelle für Jugendliche unter 25, die beim Start in die berufliche Laufbahn Unterstützung brauchen.

http://www.jugendnetz.de/search/showItem.do?type=Institution&id=10713&style=print

 

Agentur für Arbeit – Tauberbischofsheim

Beim Übergang von der Schule in den Beruf  werden unsere Schülerinnen und Schüler durch die Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim begleitet und beraten.

 

Kontaktadresse

Astrid-Lindgren-Schule

Sindolsheimerstr. 6
74706 Osterburken-Bofsheim

 
Tel: 06295/95151
Fax:06295/95152
 
E-Mail: Astrid-Lindgren-Schule@web.de