Was geschah

Spendenaktion der SMV

1000 Euro für Tansania gespendet

Die Schulgemeinschaft der Astrid-Lindgren-Schule in Bofsheim führte auch in diesem Jahr eine Spendenaktion für den befreundeten Pfarrer Tumaini Ngonyani  aus Tansania durch. Dieser kommt seit vier Jahren immer wieder nach Bofsheim an die Schule und berichtet den Schülern von seinem Heimatdorf Msindo und von seinem Projekt. Tumaini baute in Msindo (35 km von Songea entfernt) einen Kindergarten und eine Schule, da viele Kinder dort keine Möglichkeit haben, in die Schule zu gehen. Dies machte die Schüler der Astrid-Lindgren Schule sehr betroffen, so dass sie auf Initiative der SMV (unter der Leitung von Dihu Becer und Christine Korbmann) wieder eine Spendenaktion organisiert haben. Es wurden Kuchen gebacken, Brötchen belegt und verkauft. Außerdem veranstaltete die Klasse 3-5 einen gewinnbringenden Flohmarkt. Unterstützt wurde die Aktion auch durch großzügige Spenden aus dem Verwandten- und Bekanntenkreis einer Lehrkraft.

Die Mitglieder der SMV waren sehr stolz, Pfarrer Tumaini, einen Scheck über 1080 Euro zur Verfügung stellen zu können.

Zurück